Fragen, die sich aufgrund der nachstehenden Auflistung beantworten lassen, werden nicht nochmals gesondert beantwortet.

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie gibt es derzeit keine Einsichtstermine in Präsenz. Wenn Sie Einsicht in Ihre Klausuren (prüfungsimmanente Kurse) nehmen wollen, dann setzen Sie sich bitte mit Ihrem/Ihrer Lehrveranstaltungsleiter*in per EMail in Verbindung. Die EMail-Adressen finden Sie im u:find oder unter https://privatrecht.univie.ac.at/ueber-uns/

Wenn Sie Einsicht in Ihre Lehrveranstaltungsprüfung nehmen wollen, schreiben Sie ein EMail an folgende Ansprechpartner:

  • "Grundzüge des Rechts": Mag. Gregor Grundei oder Mag. Markus Edelsbrunner
  • "Gesellschaftsrecht": Mag. Jakob Secklehner
  • "Wirtschaftsrecht": Mag. Gregor Grundei
  • "Europäisches Gesellschaftsrecht": Dr. Martin Miernicki

Vermeiden Sie vor allem Ihr Anliegen an ALLE Institutsmitarbeiter*innen zu senden, die Bearbeitung verzögert sich nur dadurch.

  • Verwenden Sie bei Anfragen per EMail immer Ihre unet-EMail-Adresse und geben Sie immer Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Matrikelnummer und die Bezeichnung des Kurses (und der Gruppe) an, da sonst ihre Anfragen nicht bearbeitet werden können.
  • Studierende haben das Recht auf Einsicht bis 6 Monate nach der Prüfung.

 

 

  • Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind die Punkte- und Notenlisten mittels Passwort geschützt (Teilnehmer*innen der Kurse bekommen dieses per EMail zugesandt), des weiteren werden die drei ersten Zahlen der Matrikelnummer durch xxx ersetzt.
  • Geben Sie das Passwort immer OHNE Leerzeichen vor und nach dem Passwort ein!
  • Gibt es keinen allgemeinen Einsichtstermin, so können Sie sich per EMail einen Einsichtstermin mit der Lehrveranstaltungsleiter*in ausmachen.
  • Bitte verzichten Sie auf Nachfragen bez. Zeitpunkt der Notenbekanntgabe. Die Lehrveranstaltungsleiterinnen und die Lehrveranstaltungsleiter haben 4 Wochen Zeit die Noten im System ein-und freizugeben.
  • Einsichtstermine und Punkte werden so rasch als möglich bekannt gegeben - haben Sie  Verständnis und Geduld, wenn die Bekanntgabe des Termins/der Punkte nicht immer zeitgleich mit der Noteneingabe einhergehen kann.
  • Zum Online-Einsichtstermin müssen Sie sich anmelden!
  • Sollten Sie zu einem Einsichtstermin nicht kommen können, so können Sie Ihre Arbeit(en) - nach dem offiziellen Einsichtstermin - nach Terminvereinbarung (info.privatrecht@univie.ac.at) - - kopieren/fotografieren.
  • Verwenden Sie bei Anfragen per EMail immer Ihre unet-EMail-Adresse und geben Sie immer Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Matrikelnummer und die Bezeichnung des Kurses (und der Gruppe) an, da sonst ihre Anfragen nicht bearbeitet werden können.
  • Studierende haben das Recht auf Einsicht bis 6 Monate nach der Prüfung.

Ergebnisse Prüfung "Wirtschaftsrecht"

Ergebnisse VLP Wirtschaftsrecht 22.09.2021

Zur Einsichtstermingestaltung melden Sie sich bei Herrn Mag. Grundei (gregor.grundei@univie.ac.at)

  • Notenschlüssel (insgesamt 30 Punkte)
    • ab 16 Punkte - genügend, ab 19,5 - befriedigend, ab 23,5 - gut, ab 27,5 - sehr gut

Ergebnisse Prüfung "Grundzüge des Rechts"

Ergebnisse: 23.09.2021

Anfragen bez. Termin zur Einsicht in die Arbeit: schreiben Sie von Ihrem u:account ein EMail unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens an Herrn Mag. Gregor Grundei  gregor.grundei@univie.ac.at  ODER an Herrn Mag. Markus Edelsbrunner (markus.edelsbrunner@univie.ac.at)

Nur wenn die Anfrage von Ihrem u:account erfolgt und das Mail auch Ihren Vor- und Nachnamen enthält, wird ein Termin zur Einsicht vergeben.

Ob der Einsichtstermin online oder in Präsenz stattfinden wird, wird Ihnen im Antwortmail bekannt gegeben.