Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Instituts für Recht der Wirtschaft, Ordinariat für Privat- und Wirtschaftsrecht.



Information des Institutsvorstandes Herrn Prof. Dr. Dr. Arthur Weilinger

Liebe Studierende!

Willkommen im WS 20/21! Es ist bedauerlich, dass auch in diesem Semester weder reguläre Präsenzlehre noch Präsenzprüfungen möglich sind. Dies ist umso betrüblicher, da der persönliche Austausch mit den Lehrenden aber auch die Fachgespräche zwischen Ihnen und Ihren Studienkolleg*innen sehr wichtig wäre. Die Leitung unserer Fakultät und die der Universität Wien haben sich diese Entscheidung nicht leichtgemacht, doch lässt der verantwortungsvolle Umgang mit COVID-19 offensichtlich keine andere Möglichkeit zu. Hierbei ist etwa nicht die Veranstaltung oder die Prüfung selbst das Problem, sondern die Nähe, die unweigerlich beim Warten auf den Einlass in die Hörsäle sowie mit dem Gang zu und von den Plätzen verbunden ist.

Die Prüfungen am Institut für Recht der Wirtschaft werden somit nur online abgehalten. In Speziallehrveranstaltungen werden teilweise auch Hausarbeiten vergeben. Bitte beachten Sie die aktualisierten Hinweise bei den einzelnen Lehrveranstaltungen.

Im Bereich Privat- und Wirtschaftsrecht haben wir das Glück, dass gute Lehrunterlagen vorhanden sind. Diese möchten wir Ihnen nicht „vorlesen“, sondern vielmehr mit Ihnen den Stoff besprechen. Wir möchten auf Ihre Fragen eingehen. Damit sollen Unklarheiten, denen Sie beim Lernen begegnen, ausgeräumt werden können; ist es wichtig, dass Sie den Stoff verstehen und somit auch bei Prüfungen wiedergeben können.

Hier trägt jeder von Ihnen mehr Verantwortung. Es wird Ihnen ein rechtzeitiges und disziplinierteres Lernen abverlangt.

Meine Mitarbeiter*innen am Institut und ich wollen Sie dabei unterstützen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst, Arthur Weilinger


Kontakt mit Institutsmitarbeiter*innen

Bitte beachten Sie, dass aus Datenschutzgründen ausschließlich Anfragen, die von einer Unet-EMailadresse versandt werden, beantwortet werden!

Teilen Sie uns in Anfragen per EMail 

  • Ihren vollständigen Namen (Vor- und Nachname) sowie
  • Ihre Matrikelnummer mit.

Bezieht sich Ihre Anfrage auf eine bestimmte Lehrveranstaltung, so geben Sie uns zusätzlich

  • den Lehrveranstaltungstitel sowie
  • die Lehrveranstaltungsnummer bekannt,
  • bei mehreren Gruppen unbedingt auch die Gruppennummer.

Anonyme Anfragen sowie Anfragen mit unvollständigen Angaben zur Person/zur Lehrveranstaltung werden nicht bearbeitet.


Masterarbeiten

Derzeit können aufgrund der großen Anzahl von betreuten Masterarbeiten keine neuen Betreuungszusagen gemacht werden!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen

  • über wissenschaftliche Arbeiten (Formvorschriften, rechtliche Grundlagen, Betreuungsvoraussetzungen, in Arbeit befindliche und bereits fertig gestellte Dissertationen, etc)